Gestalten Sie den Schweizer Pflegekongress mit!


An zwei Tagen werden insgesamt 20 Sessions durchgeführt. Eine Session dauert 60-75 Minuten und besteht aus 4-5 Kurzreferaten (à 10 Minuten), sogenannten Impulsreferaten. Am Ende jeder Session besteht die Möglichkeit einer Diskussionsrunde. Ein Impulsreferat muss zum Thema der jeweiligen Session passen und soll praxisrelevante Informationen/Ergebnisse vermitteln. Es besteht die Möglichkeit, mehr Informationen schriftlich vor Ort abzugeben, aber auch auf diese Website zu laden.


Drei Workshopslots pro Tag stehen bei Bedarf weiterhin zur Verfügung. Auch für diesen Workshop kann ein Abstract eingegeben werden. Hier ist aber zu beachten, dass es sich um einen klassischen Workshop handeln muss.
D.h.: Die Teilnehmenden erarbeiten etwas zusammen, diskutieren und werden aktiv miteinbezogen. 


Die Räumlichkeiten können kostenlos genutzt werden. Der Vortragende muss als Teilnehmer registriert sein.


Bis am 30. November 2022 können Sie Ihren Abstract für ein Impulsreferat, einen Workshop oder ein Poster einreichen.


Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte an kongress@sbk-asi.ch.  


Die AG Kongress hat für die Ausgabe 2023 folgende Schwerpunkte für die Sessions festgelegt:


  1. Gesundheitsförderung für die Pflegenden
  2. Digitalisierung in der Pflege
  3. Skill Grade Mix in der Praxis
  4. (Wieder-)einstieg ins Berufsleben
  5. Innovationen im Pflegealltag
  6. Unterstützungsstrategien für Pflegende
  7. Patienten als Partner für die Pflege
  8. Andere  


Abstract einreichen



Premium Sponsoren